FC SCHWÜRBITZ 1909
Die Roten Teufel

Spielberichte

 FC Schwürbitz gewinnt gegen VfR schneckenlohe 6 : 1 (3 : 1) Kreiskl. 2

FC S - VfR Schneckenlohe 6 1 05.11.2017 hh 184FC S - VfR Schneckenlohe 6 1 05.11.2017 hh 188 FC S - VfR Schneckenlohe 6 1 05.11.2017 hh 104FC Schwürbitz – VfR Schneckenlohe 6 : 1 (3 : 1) Kreisklasse 2 KC-Lif

Der FC Schwürbitz spielte in Trauerflor für seine verstorbenen Mitglieder bzw. frühere aktiven Fußballer Alfred Zethner und Horst Fleischmann. Der „Göritzenelf“ gelang zwar ein ungefährdeter Heimsieg gegen den VfR Schneckenlohe, doch die eifrigen Gäste hielten bis in die Hälfte der zweiten Halbzeit die Spannung hoch. Zunächst gingen die Gastgeber wiewohl erwartet durch Andreas Kremer in der 10. Min. 1 : 0 in Führung. Die taktisch gut eingestellten Gäste ließen die Schwürbitzer nicht so ins Spiel kommen und erzielten in der 18. Min. durch Nino Fiedler den 1 : 1 Ausgleich. Die Gastgeber machten dann wieder mehr Druck nach vorne und Heiko Oder erzielte in der 39. Min. das 2 : 1. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Heiko Oder in der 45. Min. auf 3 : 1. Nach dem Wechsel versuchten die Gäste vorerst mehr Druck nach vorne aufzubauen. Schwürbitz hatte zwar weiterhin Vorteile, doch Schneckenlohe kam auch zu nicht ungefährlichen Strafraumszenen. Für eine gewisse Vorentscheidung sorgte Andreas Kremer in der 62. Min., nachdem er auf 4 : 1 erhöhte. Die Gastgeber waren nun nicht mehr zu halten, denn Christopher Daumann erhöhte in der 63. Min. auf 5 : 1. Der Schwürb itz Andreas Lother hatte dann noch Pech mit einem Pfostenschuss. Ein sehenswertes Tor gelang Christian Wich in der 75. Min. mit einem Volleyschuss aus 20 Metern. Die Gäste hatten nun nicht mehr viel entgegenzusetzen und Schwürbitz hatte nochmals Konterchancen durch Andreas Lother , Christopher Daumann und Andreas Kremer. Kurz vor Schluss trafen Andreas Kremer den Pfosten und Lukas Schäfer das Lattenkreuz.

Schiedsrichter: Frank Kaiser, SF Unterpreppach,

Zuschauer 80

Vorspiel Reserven

SG TSV Marktzeuln/FC Schwürbitz 3 : 1

hh

Unsere Fotos zeigen Spielszenen zwischen dem FC Schwürbitz (rot) und dem VfR Schneckenlohe (schwarz).