FC SCHWÜRBITZ 1909
Die Roten Teufel

Spielberichte

 FC Schwürbitz – SpVgg Obersdorf 5 : 0 (2 : 0) Kreiskl. 2 CoLif

FC S SpVgg Obersdorf 5 0 08.04.2018 hh 028FC S SpVgg Obersdorf 5 0 08.04.2018 hh 036FC S SpVgg Obersdorf 5 0 08.04.2018 hh 072FC S SpVgg Obersdorf 5 0 08.04.2018 hh 015FC Schwürbitz – SpVgg Obersdorf 5 : 0 (2 : 0) Kreiskl. 2 Co Lif

Die Gastgeber gefielen während der 90 Minuten durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und ließen dabei den Ball gekonnt in den eigenen Reihen laufen. Bereits in der 2.Min. erzielte Andreas Kremer die 1 : 0 Führung. Anschließend erspielten sich die Schwürbitzer eine ständige optische Überlegenheit und hatten dadurch zahlreiche Tormöglichkeiten. Obersdorf spielte diszipliniert aus einer verstärkten Deckung heraus und kam nur sporatisch in die Schwürbitzer Hälfte. Immer wieder drangen die Schwürbitzer Angreifer in den Gästestrafraum ein und hatten dicke Torchancen durch Maximilian Kraus und Maximilian Schubert (dreimal). Ebenso hatte Christian Wich Pech mit einem Pfostenschuss. Erst in der 45. Min. erhöhte Patrick Krappmann auf 2 : 0. Nach der Halbzeit übernahm der FC Schwürbitz sofort wieder das Kommando. So erhöhte Patrick Krappmann bereits in der 48. Min. auf 3 : 0. Die Gastgeber bestimmten weiterhin das Geschehen und ließen Ball und Gegner gekonnt in den eigenen Reihen laufen. Die Gäste waren bei Kontern nicht ungefährlich, wobei Christian Krauss einige Male für Unruhe sorgte. Die Göritzenelf stand hinten drin sicher, agierte weiterhin „Ball sicher“, spielte Angriffsfußball und hätte bei mehr Konzentration  weitere Tore erzielen können. Durch einen sehenswerten Weitschuss erhöhte Lukas Schäfer in der 66. Min: auf 4 : 0. Immer wieder drangen die Gastgeber gefährlich in den Obersdorfer Strafraum ein. Schließlich erhöhte Jonas Schober in der 80. Min. auf 5 : 0. Schwürbitz verbuchte schließlich einen verdienten Heimerfolg.

Schiedsrichter: Özcan Arikboga, SV Neuses 05

Zuschauer 125

hh

Unsere Fotos zeigen Spielszenen zwischen dem FC Schwürbitz (rot) und der SpVgg Obersdorf (blau).

Fotos hh (Text und Fotos Horst Habermann)

Habermann Horst

0