FC SCHWÜRBITZ 1909
Die Roten Teufel

Spielberichte

FC Schwürbitz gewinnt bei der SpVgg Obersdorf 1 : 3 (0 : 0) Kreiskl. 2 Co-Lif

SpVgg Obersdorf - FC Schwürbitz 1 3 (0 0) 025SpVgg Obersdorf - FC Schwürbitz 1 3 (0 0) 043SpVgg Obersdorf - FC Schwürbitz 1 3 (0 0) 062SpVgg Obersdorf - FC Schwürbitz 1 3 (0 0) 047SpVgg Obersdorf – FC Schwürbitz 1 : 3 (0 : 0) Kreisklasse 2 Kronach-Lichtenfels

Vor 200 Zuschauern hatten die Gäste in der ersten Halbzeit optische Vorteile und damit auch Tormöglichkeiten, konnten jedoch gegen die defensiv gut eingestellten Gastgeber nichts ausrichten. Nach dem Wechsel drückte Schwürbitz weiterhin aufs Tempo und erspielten sich Torchancen. Obersdorf ließ jedoch vorerst nichts in der Abwehr anbrennen und war bei gelegentlichen Angriffen nicht ungefährlich. Die Göritzenelf hatte weiterhin viel Ballbesitz im Spiel nach vorne und Jonas Schober erzielte schließlich in der 68. Min. das längst fällige 0 : 1. Schwürbitz spielte weiter offensiv nach vorne und Heiko Oder erhöhte in der 74. Min. auf 0 : 2. Die nie aufsteckenden Obersdorfer verkürzten bereits in der 76. Min. auf 1 : 2. Die Spannung stieg nochmals an. Doch die offensiv ausgerichteten Schwürbitzer erhöhten in der 80. Min. auf 1 : 3. Auf Grund der Spielanteile und Torchancen schließlich ein verdienter Auswärtserfolg des Tabellenführers FC Schwürbitz.

Schiedsrichter Alexander Crisan

Zuschauer 200

hh

Unsere Fotos zeigen Spielszenen zwischen der SpVgg Obersdorf (orange) und dem FC Schwürbitz (schwarz/rot).

Fotos Horst Habermann